Pinterest

Ihr Unternehmen mitten auf die Pinnwand!

Genau wie Instagram ist Pinterest 2010 in San Francisco gegründet worden, auch wenn Pinterest zurzeit nur 176 Mio. Profile aufweist und damit in den letzten Jahren nicht ganz so rasant gewachsen ist wie Instagram. Pinterest verzeichnet 150 Mio. aktive Nutzer im Monat, von denen sich 70 Mio. in den USA und 80 Mio. ausserhalb der Vereinigten Staaten befinden.

Auf dieser Plattform können Nutzer Bildkollektionen mit Beschreibungen an virtuelle Pinnwände heften (Pin=anheften & interest=Interesse). Andere Nutzer können diese Bilder repinnen (teilen), ihren Gefallen ausdrücken oder es kommentieren. Mit der eigenen Pinnwand kann man also seine eigenen Ideen zusammenstellen und auch anderen Pinnwänden oder Pinnern (User mit Pinnwänden) folgen.

Pinterest kann man auch für Unternehmen nutzen.

Und Unternehmen finden dort sehr vorteilhafte Bedingungen: Die Nutzer sind 2-3 mal aktiver als auf Twitter und 80% des Traffics kommt von Smartphones. 93% aller Pinner verwenden die Plattform zur Einkaufsplanung und 89% der Nutzer haben schon etwas gekauft, was sie auf Pinterest gesehen haben. Und 33% der Nutzer folgen Marken oder Unternehmen. Mittlerweile bietet die Plattform fast 1 Milliarde Pinnwände, von denen sich die Top-4 auf Mode (300 Mio.), Essen & Trinken (180 Mio.), Wohnen (130 Mio.) und Bildung (30 Mio.) erstrecken. Das beweist die grosse Bedeutung von Pinterest für Unternehmen aus den oben genannten Branchen. Seit kurzem kann man auch Werbung schalten, um seine Pinnwände zu pushen.

Wir entwickeln wir für Sie das geeignete Konzept für Ihre Kampagnen – entweder separat oder als Bestandteil einer übergeordneten Social Media Strategie. Und wir richten Ihr Werbekonto ein oder betreuen es zur Umsetzung der geeigneten Kampagnen. In einem Closed-Loop-Prozess übernehmen wir die ständige Analyse und Auswertung und optimieren so Ihre Pinterest Kampagnen.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!